Rhein - Scylla

Rhein

Fahren Sie von der Schweiz über Deutschland nach Holland.

Der Rhein: Inspiration für Dichter, faszinierendes Ziel für Reisende. Einst trennte er Nationen, heute vereint er Kulturen. Kreuzfahrten über die wichtigste Wasserstrasse Westeuropas beginnen ab Basel. Von der historischen Schweizer Stadt am Dreiländereck geht die Reise über den Rheinseitenkanal („Grand Canal d’Alsace“) nach Straßburg, der Hauptstadt des Elsass.

Von dort aus überqueren wir die Grenze zu Deutschland. Hinter den Kathedralenstädten Speyer und Mainz liegen die berühmten Weinanbaugebiete und schliessich der romantische Mittelrhein mit seinen Schlössern und natürlich der Loreley.

Nach Königswinter lässt der Rhein das Schiefergebirge hinter sich und wird zum Niederrhein. An Köln, Düsseldorf und Duisburg vorbei fliesst er in die Niederlande.

Kurz hinter der Grenze teilt sich der Fluss und fliesst in mehreren Armen in die Nordsee.

Zahlreiche interessante Städte liegen auf diesem Abschnitt, zum Beispiel Dordrecht oder Rotterdam mit seinem riesigen Hafen. Der Amsterdam-Rhein-Kanal ist das Verbindungsstück zur holländischen Hauptstadt – normalerweise der krönende Höhepunkt jeder Rheinkreuzfahrt.

Höhepunkte: Basel, Straßburg, Speyer, Mainz, Loreley, Königswinter, Köln, Düsseldorf, Duisburg, Dordrecht, Rotterdam, Amsterdam.

Galerie

Gallery Carousel - Schiff - Slider Revolution