Das Unternehmen - Scylla

Flusskreuzfahrt-Pioniere

Von Wegbereiter
zu Wegbegleiter

Quality, our passion

50 Jahre Scylla

Gegründet 1973, hat sich Scylla mit einer 39 Schiffe umfassenden eigenen Flotte zu einem der führenden Anbieter exklusiver Flusskreuzfahrten in Europa entwickelt – unsere Schiffe sind selbst entworfen, gebaut und ausgestattet. Touristik-Unternehmen und Eventveranstaltern dienen wir als Allround-Partner für Charter und Miete von Kreuzfahrtschiffen: Wir übernehmen für Sie die Organisation der Reise, stellen Ihnen das Schiff inklusive kompletter Bordbesatzung zur Verfügung, übernehmen das Catering und entwickeln attraktive Bord- und Ausflugsprogramme. Unsere schwimmenden Hotels bieten Ihren Gästen höchsten Komfort. Für Veranstaltungen aller Art steht Ihnen Technik bereit. Und über allem schwebt eine Servicekultur, die heute selten geworden ist und schlichtweg begeistert. Ausdruck findet all dies in unserem Motto „Quality, our Passion“. Mit uns erfahren Ihre Kunden Europa von den schönsten Seiten!   

50 Jahre Qualität

Scylla in Zahlen

50

Jahre Erfahrung

1823

Reisen pro Jahr (2023)

>250

Aktive Kunden

39

Schiffe

1963

Mitarbeiter/innen

Was wir machen

Scylla bietet Ihren Gästen massgeschneiderte Erlebnisse statt Reisen von der Stange: Wir passen Ihr gewähltes Flusskreuzfahrtschiff und das Rahmenprogramm nach Ihren spezifischen Vorstellungen und Wünschen an. Entscheiden Sie beispielsweise über die individuelle Zimmerausstattung, Menüwahl oder musikalische Unterhaltung. Und auch über Ihre Traumroute können Sie innerhalb unseres breit gefächerten Netzes an Anlegestellen frei bestimmen.

Alles aus einer Hand

Dieses Motto ist der Kern unserer Markenidentität. Und wie setzen wir dieses Motto um? Indem wir „alles aus einer Hand“ bieten. Genau dadurch hebt sich Scylla von anderen Anbietern ab. Wir verstehen uns als 360-Grad-Partner für Charterer und Unternehmen.

Als Allround-Partner bietet Ihnen Scylla alle Leistungen rund um die Flusskreuzschifffahrt in Europa aus einer Hand. Mit unserer 50-jährigen Erfahrung in der Organisation und Durchführung wissen wir genau, worauf es ankommt, dies ebenfalls durch die Ergänzung unseres eigenen Tour Operators, der VIVA Cruises GmbH.

unsere DNA

Der Scylla-Charakter

Unsere Experten haben ständig alles an Bord im Blick – vom Maschinenraum bis zur Kombüse. Unsere Flotte wächst ständig, damit wir noch viele weitere Meilensteine in unserer Unternehmensgeschichte anlaufen können. Neue Routen, neue Technologien, neue Designs, neue Schiffe. Jedes mit einem einzigartigen Charakter, vereint durch die Scylla-DNA Design, Qualität und Service.

In unserem Kern sind wir Pioniere mit einer Leidenschaft für Qualität. Wir sind innovationsfreudig und werden von der Idee angetrieben, Wasserreisen zu kreieren, die Momente in unvergessliche Erinnerungen verwandeln. Unsere DNA ist einfach und doch tiefgründig: Wir schaffen besondere, zeitlose Erlebnisse auf dem Wasser. Mit unserem Engagement für Qualität und unserer Liebe zum Überschreiten von Grenzen laden wir Sie ein, mit uns das Außergewöhnliche zu entdecken. Willkommen auf einer Reise, auf der Momente zu Erinnerungen werden.

Loyalität & Fürsorge

.

Zufriedenheit & bester Service

.

DIE ZUKUNFT

Wir haben grosse Ziele

– vor allem in Sachen Nachhaltigkeit

Wir möchten Spuren hinterlassen. Aber nicht in der Umwelt.Deshalb kümmern wir uns nicht nur um unsere Gäste und Besatzung, sondern auch um die Umwelt. Mit jedem neuen Schiff möchten wir besser werden. Das gilt vor allem in Bezug auf die Umwelt. Hier sprechen wir aber nicht nur von der Antriebstechnik, bei der mittlerweile ein synthetischer und viel sauberer verbrennender Dieselkraftstoff zum Einsatz kommt, sondern ebenso von den vielen „kleinen“ Dingen an Bord, die nicht direkt ins Auge fallen. Beispielsweise die wiederverwendbaren und kostenlos an Bord nachfüllbaren Wasserflaschen, mit denen wir den Plastikmüll reduzieren. Oder die LED-Technologie, die seit einigen Jahren in der Beleuchtung zum Einsatz kommt. Aber auch die neuen Wasserfilter und Systeme, mit denen wir sicherstellen, dass keine unbehandelten Abwässer mehr in die Flüsse gelangen. Wir versprechen unseren Gästen eine unvergessliche Zeit an Bord – aber eben nicht auf Kosten der Umwelt.

Zwischen Aufruhr und Aufbruch​

Die Gründung

1973: Ölkrise, Watergate-Affäre, Militär-Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg bestimmen das politische Weltgeschehen. Dennoch sorgen in diesem Jahr auch einige wegweisende Entwicklungen für Aufbruchstimmung: In Amerika erblickt das erste Mobiltelefon das Licht der Welt, Volkswagen führt mit dem VW Golf ein völlig neues Fahrzeugdesign ein, und die schwedische Popband ABBA beginnt mit dem Soundtrack der 70er Jahre und schreibt Musikgeschichte. Am 3. September 1973 heisst es schliesslich auch „Leinen los!“ für Scylla: Mit der Scylla Tours AG gründen André und Martha Reitsma das Familienunternehmen in Basel und damit einen echten Pionier der Flusskreuzfahrt-Branche. Die MS Scylla, das erste Passagierschiff des Unternehmens, trat ihre Jungerfahrt im März des Folgejahres an. Der Rest ist Geschichte. Und zwar eine, die genau 50 Jahre zurückliegt und die wir mit Ihnen auf den nächsten Seiten feiern möchten. Kommen Sie an Bord – und legen Sie mit uns ab!